22.10.14

Kupferschrottpreis Entwicklung / Kupferpreis Prognose 2015

Die Kupferpreisentwicklung büßt ihre Gewinne ein, und so nähert sich Kupfer mit großen Schritten dem Jahrestief bei 6.444 US-Dollar pro Tonne (1.000 kg). Schwache Konjunkturdaten aus China, dem weltweit größten Verbraucher des roten Metalls, untermauern die Schwächephase, welche beginnt auf die Kupferschrottpreise abzustrahlen.


Aktuell steht der Kupferpreis bei 6.680 Dollar und 5.266 Euro. Schrotthändler bezahlen für den Ankauf von herkömmlichen Kupferschrott 4,00 Euro pro Kilogramm. Wer eine Tonne und mehr hat, bekommt mit 4,10 Euro pro kg etwas mehr. Für hochwertigen Kupferdraht (Millberry) liegen die Ankaufspreise bei 4,25-4,50 Euro je kg.

Die trübe Preisprognose für Kupfer wird gestützt durch einen sinkenden Einkaufsmanagerindex (PMI) aus dem Verarbeitenden Gewerbe. Es fehlt nur noch ein Hauch, dann taucht der chinesische PMI unter die Wachstumsschwelle von 50 Punkten ab. Der als frei von politischen Interessen geltende Index von HSBC und Markit sank von 50,5 Punkten im August auf 50,2 Zählern im September.

Den trüben Aussichten für die Kupferpreisentwicklung halten Optimisten ein über den Erwartungen liegendes Wachstum entgegen. Die Wirtschaftsleistung im Reich der Mitte nahm im 3. Quartal aufs Jahr hochgerechnete um 7,3 Prozent zu, meldete eine Regierungsbehörde in Peking. Volkswirte hatten mit 7,2 Prozent gerechnet.

Zwischen Anfang Januar und Ende März 2014 sank der Kupferpreis von 7.439 Dollar auf 6.444 Dollar pro Tonne. Es folgte bis zur Jahresmitte ein Anstieg auf 7.170 Dollar sowie der bis heute andauernde Rückgang auf 6.680 Dollar.