09.09.15

Aktuelle Preise für Kupferschrott, Eisenerz, Mischschrott

Der Kupferschrottpreis steigt von 3,85 Euro auf 4,03 Euro pro Kilogramm (kg). Hintergrund ist ein kräftiger Anstieg des Kupferpreises auf dem Weltmarkt. An der Londoner Metallbörse (LME) kostet die Tonne Kupfer aktuell 5.277 Dollar. Bei dem von der LME angegebenen Euro-Wechselkurs von 1,1163 Dollar ergibt sich ein Kupferpreis von 4.727 Euro. Das sind 500 Euro je Tonne mehr als vor zwei Wochen.

Auch der Eisenerzpreis ist am steigen. Der Preis für eine Tonne Eisenerz mit einem Gehalt von 62 Prozent klettert auf 56,40 Dollar (50,58 Euro). Damit ist der zentrale Rohstoff für die Stahlerzeugung so teuer wie zuletzt vor zwei Monaten.

Im Lichte höherer Eisenerzpreise steigt der meistgehandelte Baustahlkontrakt an der Warenterminbörse in Shanghai auf 1.940 Yuan (272 Euro) pro Tonne. Der Kontrakt entfernt sich von einem wenige Tage zuvor erreichen Sechsjahrestief bei 1.839 Yuan (258 Euro). Händler bleiben jedoch skeptisch. In Anbetracht des langsameren Wachstums in China könnte es bald wieder nach unten gehen.

Die Ankaufspreise für Mischschrott und Scherenschrott haben in den letzten Monaten kräftig nachgegeben. Für Mischschrott bekommt man gemäß einschlägigen Webseiten von Schrotthändlern 100 Euro pro Tonne - nach 130 Euro im Juni 2015. Der Ankaufspreis für Scherenschrott sinkt von 150 Euro auf 110 Euro.