16.01.17

Aktuelle Stahlpreise pro Tonne (1.000 kg)

Die Stahlpreise zieht es immer weiter nach oben. In Nordeuropa lag der durchschnittliche Warmbandpreis Ende Dezember mit 555 Euro je Tonne auf dem höchsten Stand seit knapp fünf Jahren. In Südeuropa schließt Hot-Rolled Coil bei 530 Euro. Es hat sich damit binnen weniger Wochen um 58 Euro verteuert, wie ein Blick auf die von "The Steel Index" ermittelte Stahlpreisentwicklung zeigt.


600 Euro wollten große Stahlproduzenten in Nordeuropa für Warmband erlösen, sagt ein Marktbericht auf "scrapregister.com". Die Käuferseite war bisher nicht bereit, so viel zu bezahlen. Das könnte sich aber bald ändern, weil die Angebote am unteren Preissegment allmählich aus dem Stahlmarkt verschwänden.

Der südeuropäische Warmbandpreis kletterte von 472 Euro Ende November auf 530 Euro Ende Dezember überdurchschnittlich stark. Damit befindet er sich wie in Nordeuropa auf dem höchsten Stand seit März 2012.