29.09.17

Stahlpreise und Stahlmarkt: Freitag, 29. September 2017


Die weltweite Rohstahlproduktion lag im August 2017 um 6,3% höher als im August 2016. Insgesamt wurden 143,6 Millionen Tonnen Rohstahl produziert, meldet der Weltstahlverband Wordsteel. Mehr als die Hälfte produzierte China, das seinen Stahlausstoß überdurchschnittlich um 8,7% auf 74,59 Millionen Tonnen steigerte.

Die Stahlproduktion in der EU erhöhte sich unterdurchschnittlich um 3,6% auf 12,62 Millionen Tonnen. Die deutsche Stahlindustrie trumpft nach wie vor mit einer hohen Kapazitätsauslastung von 86% auf. Weltweit sind die Stahlwerke mit 72% ausgelastet.