24.02.15

Aktuelle Stahlpreise pro Tonne (1.000 kg)

Warm gewalzter Stahl wird zum ersten Mal in diesem Jahr günstiger. Der Stahlpreis für in Nordeuropa hergestelltes Warmband sinkt per 22. Februar 2015 um 4 Euro auf 410 Euro pro Tonne. In Südeuropa geht es um 2 Euro auf 403 Euro bergab.

Der Stahlpreis für kalt gewalzten Stahl fällt im Norden um 3 Euro auf 488 Euro und im Süden um 1 Euro auf 475 Euro.

Feuerverzinkter Stahl kostet in Nordeuropa mit 533 Euro so viel wie in der Vorwoche. In Südeuropa verteuert sich die als "Hot Dip Galvanized" bezeichnete Stahlsorte gegen den allgemeinen Markttrend um 6 Euro auf 511 Euro.

Die Grobblechpreise verzeichnen die stärksten Rückgänge. Sie geben im Norden um 5 Euro auf 509 Euro nach und sinken im Süden um 8 Euro auf 480 Euro.

Zu keiner Veränderung kommt es bei den Stahlpreisentwicklungen für Baustahl, die in Nordeuropa bei 430 Euro und in Südeuropa bei 429 Euro auf der Stelle treten.

Quelle: The Steel Index