19.11.18

Stahlpreise und Stahlmarkt: Montag, 19. November 2018

In Südeuropa sinken die Flachstahlpreise, was das Preisgefüge im Norden drückt. Der Stahlpreis für italienisches Warmband fällt um 10 Euro auf 480-525 Euro je Tonne per 14. November 2018, meldet Fastmarkets. Der Stahl kommt über Antwerpen zunehmend in den Norden, wo er dann für 510 Euro cfr angeboten wird. In Deutschland produziertes Warmband kostete zuletzt 545 Euro je Tonne.

16.11.18

Stahlpreise und Stahlmarkt: Freitag, 16. November 2018

Ein erster Abschluss zur Stahlbelieferung der Automobilindustrie liegt vor. Ein nordeuropäischer Stahlproduzent habe einen großen Liefervertrag zum Warmbandpreis des letzten Jahres überrollt, meldet Argus. Dies würde einen Verkaufspreis für Warmband von etwa 540 Euro je Tonne bedeuten. Abschlüsse mit der Automobilindustrie gelten als wegweisend für die Entwicklung der Flachstahlpreise.

15.11.18

Aktuelle Stahlpreise pro Tonne (1.000 kg) - Westeuropa/USA

Der Stahlpreis für Warmband aus westeuropäischen Hochöfen beträgt 541 Euro je Tonne per 12. November 2018. meldet Steel Benchmarker. Das ist für die Stahlproduzenten zu wenig. Sie hatten wegen der zur Jahresmitte vorgenommenen weiteren Abschottung des EU-Stahlmarktes mittels so genannter Schutzklauselmaßnahmen mit einem Warmbandpreis von 600 Euro geliebäugelt.