23.10.19

Stahlpreise und Stahlmarkt: Mittwoch, 23. Oktober 2019

"Die Stahlpreise für Flachstähle fallen in Deutschland weiter", berichtet die Metallberatungsgesellschaft MEPS. Neben dem Automobilsektor sei der Maschinenbau unter Druck. "Der Rückgang der Stahlnachfrage hinterlässt große Lücken in den Auftragsbüchern der Hüttenbetreiber. Stahlhersteller bieten Preisnachlässe an, um Umsatz zu machen", so MEPS.

22.10.19

Stahlpreise und Stahlmarkt: Dienstag, 22. Oktober 2019

Der Stahlschrottpreis für schweren E3 Schwerschrott lag Mitte Oktober 2019 bei 225-235 Euro je Tonne bis Lieferung Stahlwerk. Damit ist Schwerschrott mit einer Materialstärke von mindestens 6 Millimeter für die Hüttenbetreiber um 30 Euro je Tonne günstiger zu beziehen als im September, berichtet Fastmarkets.

21.10.19

Stahlpreise und Stahlmarkt: Montag, 21. Oktober 2019

Europäische Stahlhersteller mischen mehr Stahlschrott bei, um ihren Verbrauch von teurem Eisenerz zu drosseln. Bei der Stahlproduktion über die Hochofenroute würden viele Hüttenbetreiber die bei 20% liegende obere Grenze für Stahlschrott inzwischen ausnutzen, meldet Argus.