20.08.18

Stahlpreise und Stahlmarkt: Montag, 20. August 2018

Prognose: Warmbandpreis steigt
Der Stahlpreis für warmgewalzten Stahl aus nordeuropäischer Produktion ist um 7% gestiegen. Warmband kostete im 2. Quartal 2018 durchschnittlich 569,04 Euro je Tonne. Im zweiten Quartal 2017 waren es 530,19 Euro. "Die inländischen Preise für Warmband blieben unverändert in der letzten Woche, es wird aber erwartet, dass sie sich nach oben bewegen, wenn sich die Marktaktivität von der saisonalen Verlangsamung erholt, berichtet Metal Bulletin ferner.

16.08.18

Aktuelle Stahlpreise pro Tonne (1.000 kg) - Westeuropa/USA

Der Stahlpreis für Warmband macht einen rekordverdächtigen Satz nach oben. In Deutschland, Frankreich und Benelux klettert der Preis für den Stahl mit einer Dicke von 5 Millimetern und einer Breite von 1200-1500 Millimetern von 544 Euro am 23. Juli auf 568 Euro am 13. August 2018. Es war der stärkste Anstieg der von Steel Benchmarker erhobenen Stahlpreisentwicklung seit November 2016.