26.11.15

Aktuelle Stahlpreise pro Tonne (1.000 kg)

Die Stahlpreise für Flachbanderzeugnisse in der Europäischen Union (EU) seien in der laufenden Woche unverändert geblieben, meldet "Steel First" mit Verweis auf Industriekreise. Demzufolge müsste der durchschnittliche Stahlpreis für warm gewalzten Stahl in Nordeuropa aktuell bei 335-345 Euro pro Tonne liegen und in Südeuropa bei 280-290 Euro.

Gemäß einer aktuellen Preismeldung von "Steel Benchmarker" lag der Verkaufspreis für Warmband mit einer Dicke von 5 Millimeter und einer Breite von 1.200-1.500 Millimeter in Deutschland und Frankreich per 23. November 2015 bei 325 Euro je Tonne. Anfang November 2015 hatte der für Westeuropa ermittelte Verkaufspreis noch bei 340 Euro gelegen.


Die europäischen Stahlpreise für Stahlprofile erhöhten sich in der laufenden Woche um 10 Euro je Tonne. Hauptursache des Anstieg ist gemäß "Steel First" eine anziehende Stahlnachfrage der Bauindustrie.

Der an der Londoner Metallbörse (LME) seit drei Tagen gehandelte Stahlkontrakt für Betonstähle mit einem Durchmesser von 16-20 Millimeter und der Güte B500C rutscht leicht ins Minus. Aktuell notiert der Kontrakt für den nächstgelegenen Liefermonat bei 335 Dollar (316 Euro) pro Tonne - nach 338 Dollar (319 Euro) zu Wochenbeginn.