Dieser Blog wird ab 1. Februar 2019 nicht länger aktualisiert.

23.12.15

Aktuelle Schrottpreise Stahl je Tonne (1.000 kg)

Der Schrottpreis für Stahlaltschrott hat sich zum zweiten Mal in Folge erhöht. Der durchschnittliche Lagerverkaufspreis für Deutschland steigt per 21. Dezember 2015 um 9 Euro auf 130,50 Euro pro Tonne, wie die Bundesvereinigung Deutscher Stahlrecycling- und Entsorgungsunternehmen (BDSV) mitteilt. Im Vormonat hatte es bereits einen leichten Anstieg von 119,10 Euro auf 121,50 Euro gegeben.

Obwohl die Händler ihren Schrott etwas teurer an die Stahlwerke losschlagen können, müssen sich Schrottsammler nach wie vor mit einem sehr niedrigen Schrottpreis zufrieden geben.

Mischschrott wird für 50 Euro pro Tonne (1.000 kg) angekauft, wie einschlägige Webseiten von Schrotthändlern zeigen. Für Scherenschrott wird im Schnitt 60 Euro bezahlt. Der Ankaufspreis für Mischschrott lag im September 2015 bei 100 Euro (Scherenschrott: 110 Euro) und im Juni 2015 bei 130 Euro (Scherenschrott: 150 Euro).

Der an der Londoner Metallbörse (LME) seit einem Monat gehandelte Stahlschrottkontrakt kletterte innerhalb der letzten Woche von 184 Dollar (169 Euro) auf 187,50 Dollar (172 Euro) pro Tonne.