Dieser Blog wird ab 1. Februar 2019 nicht länger aktualisiert.

11.12.15

Aktuelle Stahlpreise pro Tonne (1.000 kg)

Der Stahlpreis für warm gewalzten Stahl nordeuropäischer Erzeugung steigt per 4. Dezember 2015 um 1 Euro auf 318 Euro pro Tonne, wie "The Steel Index" mitteilt. Es ist der erste wöchentliche Anstieg seit Mitte Oktober. Möglicherweise handelt es sich um die von vielen Stahlhändlern herbeigesehnte Stabilisierung der Stahlpreise.

"Ziemlich stabil" habe sich der Stahlmarkt für Warmband zuletzt entwickelt, meldet "scrapregister.com". Die Verkaufspreise reichten von 310 Euro bis 330 Euro. Generell versuchten die Stahlproduzenten weitere Preissenkungen zu vermeiden. In Osteuropa lag der durchschnittliche Verkaufspreis für Warmband bei 300 Euro.

In Südeuropa ist ein Ende der Abwärtspreis-Spirale bisher nicht in Sicht. Der durchschnittliche Stahlpreis für Warmband sinkt um 4 Euro auf 278 Euro. Die Spanne für die meisten durchgeführten Transaktionen reicht von 275 Euro bis 280 Euro. Sie ist deutlich kleiner als in Nordeuropa, was ein Indiz für einen stärkeren Verdrängungswettbewerb ist.