26.04.16

Aktuelle Altmetallpreise je kg - Ankauf bei Schrotthändler

Die Ankaufspreise für Stahlschrott sind am steigen. Zahlten Schrotthändler für Edelstahlschrott der Legierung V2A vor einer Woche 0,55 Euro je Kilogramm (kg), sind es aktuell im Mittel 0,58 Euro. In Österreich bietet ein Schrotthändler für Nirosta V2A Edelstahlschrott bis zu 0,69 Euro/kg.

Aufgrund gestiegener Rohstoffpreise für Nickel und Molybdän dürften die Edelstahlschrottpreise weiter steigen. An der Londoner Metallbörse (LME) kletterte der Nickelpreis von 8.300 US-Dollar auf 9.100 Dollar je Tonne. Molybdän verteuerte sich von 11.700 Dollar auf 12.000 Dollar in denen für die Höhe der Legierungszuschläge relevanten ersten drei Aprilwochen.

Aluminiumschrott mit maximal 5% Stahlanhaftung verliert etwas an Wert. Der Ankaufspreis liegt im Mittel bei 0,52 Euro/kg nach 0,54 Euro vor acht Tagen. Blei, Kupfer und Messing steigen. Für Blei ohne Anhaftungen geht es von 0,99 Euro auf 1,01 Euro/kg nach oben, Kupferschrott (Raff) steigt von 3,53 Euro auf 3,61 Euro/kg. Messingschrott erhöht sich von 2,34 Euro auf 2,41 Euro/kg.

Der Ankaufspreis für Zinnschrott (mindestens 80% rein) sinkt von 5,68 Euro auf 5,51 Euro/kg. VHM Hartmetallschrott (Wendeplatten) bringen 9,31 Euro nach 9,64 Euro/kg in der Vorwoche. Zinkschrott ist unverändert bei 0,91 Euro/kg.

Zum Thema:
Aktuelle Altmetallpreise je kg - Ankaufsspannen per 22.04.16