19.08.16

Aktuelle Stahlpreise pro Tonne (1.000 kg)

Der durchschnittliche Stahlpreis für Warmband aus den Hochöfen von Herstellern wie ArcelorMittal und ThyssenKrupp lag am 1. Juli 2016 bei 425 Euro je Tonne, meldet "The Steel Index". Das waren 10 Euro weniger als in der zum 24. Juni 2016 endenden Woche. In Südeuropa sank der Warmbandpreis die vierte Woche in Folge auf 410 Euro.

Die meisten Aufträge für das 3. Quartal 2016 seien geschrieben, weshalb es den Kunden der Stahlproduzenten nun darum gehe, Preisnachlässe für das 4. Quartal 2016 herauszuhandeln, berichtet "scrapregister.com". Die Stahleinkäufer in Europa seien generell bärisch mit ihren Preisausblicken, während die Produzenten das Glas eher halbvoll sehen würden.


Der Überhang der Stahlimporte habe sich abgebaut, stellte ArcelorMittal auf der Stahlkonferenz des Nachrichtendienstes Platts in Barcelona fest. Darüber hinaus seien die Neubestellungen bei importierten Stahl begrenzt und die Lagerbestände niedrig. Dieser Mix sollte die Stahlnachfrage in Europa unterstützen, meint der Branchenprimus.