15.10.19

Stahlpreise und Stahlmarkt: Dienstag, 15. Oktober 2019

Auf dem Betonstahlmarkt zeichnet sich ein Ende Abwärtsspirale ab. Der Betonstahlpreis in Nordeuropa lag per 9. Oktober 2019 unverändert bei 460-475 Euro je Tonne. "Wir haben endlich einen Anstieg der Schrottpreise gesehen, weshalb ich davon ausgehe, dass wir keine weiteren Rückgänge bei den Preisen für Betonstahl und Walzdraht sehen werden", zitiert Fastmarkets einen Händler.

Stahlpreisentwicklung Betonstahl Nordeuropa grafisch dargestellt bis Oktober 2019

In Südeuropa lag die Preisspanne für Betonstahl zuletzt bei 445-465 Euro. Das war etwas niedriger gegenüber Anfang Oktober mit 455-465 Euro. Ursache ist die schwache Nachfrage des Exportmarktes. Der an der Londoner Metallbörse (LME) gehandelte Betonstahlkontrakt (B500C) notierte zuletzt bei 405 US-Dollar (368 Euro), nachdem er am 1. Oktober 2019 auf ein Rekordtief bei 395 Dollar (362 Euro) abgesackt war.

Meistgelesen