Aktuelle Betonstahlpreise je Tonne (1.000 kg)

30.09.21

Aktuelle Betonstahlpreise je Tonne (1.000 kg)

Die Stahlpreise für nordeuropäischen Betonstahl haben im September um 70 Euro nachgegeben. 820-850 Euro je Tonne kostet das als Bewehrungsstahl oder Baustahl geläufige Langerzeugnis. Vor einem Monat waren es 890-920 Euro.

Auch die Stahlpreise für Walzdraht sind am sinken. "In Deutschland, dem wichtigsten Markt Europas, wurden mehrere Transaktionen zwischen 830 und 840 Euro je Tonne abgewickelt", berichtet Metal Bulletin.

Die Käufer hielten sich zurück. Darüber hinaus stünden die Betonstahlpreise laut Marktbeobachtern wegen erhöhten Importen unter Druck. Türkischer Betonstahl sank auf Monatssicht von 685 US-Dollar auf 669 Dollar (575 Euro).

In Südeuropa liegt der Betonstahlpreise zum Ende des dritten Quartals 2021 bei 725-740 Euro (-47,50 Euro). Es finden zwar einige Transaktionen statt. Aber auch hier halten sich die Käufer zurück.

RegionStahlpreisMonatDatumQuelle
Nordeuropa820-850 €-70 €29.09.21Metal Bulletin
Südeuropa725-740 €-47,50 €29.09.21Metal Bulletin
Türkei fob669 USD-15 USD29.09.21LME

Empfohlener Beitrag

Der längerfristige Stahlpreis-Ausblick 2025

Die Stahlpreise steigen mit einer Verzögerung von durchschnittlich acht Monaten nach dem Begin eines Aufschwung der deutschen Industrie. Wäh...