20.01.15

Aktuelle Stahlpreise pro Tonne (1.000 kg)

Der Stahlpreis pro Tonne für warm gewalzten Stahl steigt in Nordeuropa per 18. Januar 2015 um 2 Euro auf 404 Euro. In Südeuropa wird Warmband (Hot-Rolled Coil) hingegen um 1 Euro auf 387 Euro günstiger gegenüber der Vorwoche, wie eine Referenzpreisliste von The Steel Index zeigt.

Die Stahlpreisentwicklung für kalt gewalzten Stahl (Cold-Rolled Coil) steigt im Norden um 4 Euro auf 485 Euro und im Süden um 1 Euro auf 463 Euro.

Feuerverzinkter Stahl (Hot dip galvanized Steel) erhöht sich in Nordeuropa um 9 Euro 531 Euro und sinkt in Südeuropa um 2 Euro auf 496 Euro.

Die Stahlpreise für Grobblech (Plate) steigen im Norden um 5 Euro auf 503 Euro pro Tonne und im Süden um 6 Euro auf 471 Euro.

Im besonders wettbewerbsintensiven Segment von Baustählen (Rebar) geht es in Nordeuropa um 3 Euro auf 413 Euro nach oben, während der Baustahlpreis in Südeuropa bei 415 Euro auf der Stelle tritt.

Weiterlesen:
Aktuelle Stahlpreise pro Tonne (1.000 kg) per 11.01.2015