22.01.16

Aktuelle Stahlpreise pro Tonne (1.000 kg)

Der Stahlpreis für warm gewalzten Stahl klettert per 15. Januar 2016 auf 323 Euro pro Tonne, meldet "The Steel Index". Damit liegt der Stahlpreis um 8 Euro höher als in der Woche zuvor. Es handelt sich um einen der stärksten Anstiege seit langem. Das letzte Mal legte der Warmbandpreis im Februar 2015 ähnlich stark zu. Damals ging es von 407 Euro auf 413 Euro nach oben.

Im Lichte des jüngsten Anstiegs verschwänden die tiefen Verkaufspreise, die noch vor einigen Wochen vorherrschten, heißt es auf "scrapregister.com". Allerdings stehe man auf dem nordeuropäischen Stahlmarkt den angestrebten Preiserhöhungen der Stahlproduzenten von 20-30 Euro pro Tonne skeptisch gegenüber. Hintergrund seien die weiterhin niedrigen Rohstoffpreise sowie die schwache Stahlnachfrage.


In Südeuropa steigt der Stahlpreis für Warmband im Schnitt um 9 Euro auf 290 Euro pro Tonne. Der Stahlmarkt sei zuletzt von geringen Aufträgen geprägt gewesen. Die Großkunden der Stahlproduzenten hätten sich mit genügend Stahl zu niedrigeren Preisen eingedeckt. Importiertes Warmband aus China und dem Iran ist für 275-285 Euro ab italienischer Hafen verfügbar.