04.04.16

Aktuelle Stahlpreise pro Tonne (1.000 kg) - Westeuropa/USA

Der Warmbandpreis steigt zum dritten Mal in Folge. In Westeuropa lag der durchschnittliche Verkaufspreis Ende März bei 348 Euro je Tonne, meldet "Steel Benchmarker". Das waren 16 Euro mehr als Mitte März und 26 Euro mehr als Anfang Februar. Trotz des Anstiegs liegt der durchschnittliche Stahlpreis für Warmband in Deutschland, Frankreich und Benelux immer noch um 57 Euro niedriger als im März 2015.


In den USA klettert der Warmbandpreis um 9 US-Dollar auf 466 Dollar. Weil sich die Stimmung im Verarbeitenden Gewerbe aufhellt, stehen die Zeichen für einen weiteren Anstieg gut. Dem ISM-Einkaufsmanagerindex gelingt die Rückkehr über die Wachstumsschwelle bei 50 Punkten. Der von Volkswirten eng beobachtete Index steigt von 49,5 Punkten im Februar auf 51,8 Zähler im März, wie das Institute for Supply Management mitteilt.