Aktuelle Betonstahlpreise je Tonne (1.000 kg)

16.06.22

Aktuelle Betonstahlpreise je Tonne (1.000 kg)

Betonstahlhersteller weigern sich Kunden Preisabschläge einzuräumen, und so stagniert der Stahlpreis für Betonstahl bei 1.108 Euro je Tonne. Aufgrund der anhaltend schwachen Nachfrage wären tiefere Preise möglich, sogar in Deutschland.

"Der nordeuropäische Betonstahlmarkt beginne aufgrund mangelnder Nachfrage zu stagnieren", meldet Fastmarkets. Die Verkäufer sähen allerdings momentan keine Notwendigkeit die Verkaufspreise zu senken.

Seit Ende April 2022 wurde Betonstahl zwar um 200 Euro je Tonne günstiger. Die Preise sind aber weiter recht hoch. Anfang 2022 kostete Betonstahl aus nordeuropäischen Hochöfen 835 Euro inklusive Durchmesseraufpreis und Lieferung.

Deutschland

In Deutschland zahlen Betonstahlabnehmer mit Abstand am meisten. "Deutsche Betonstahlhersteller sind die unangefochtenen Weltmeister, wenn es darum geht, die Preise hoch zu halten", heißt es in einem Bericht von Kallanish.

Im Vergleich zu Italien lägen die Stahlpreise für Betonstahl in Deutschland 30% höher. Auch überbieten die Verkäufer in Deutschland mit Leichtigkeit die USA (+20%) und die Türkei (+50%).

Laut Marktkreisen liegt italienischer Betonstahl aktuell bei etwa 1.050 Euro je Tonne. Demzufolge wären es in Deutschland 1.365 Euro.

Linienchart Stahlpreis Betonstahl Preissteigerung 2022

Der Exportpreis für Stahlschrott sank seit Ende April von 560 US-Dollar auf 425 Dollar cfr Türkei. Denen um ein Viertel gesunkenen Stahlschrottpreisen steht eine Verringerung der Betonstahlpreise um 15% gegenüber.

Der an der Londoner Metallbörse gehandelte türkische Betonstahlkontrakt notierte bei 691 US-Dollar je Tonne am 15. Juni 2022 – nach 728 Dollar in der Vorwoche.

SorteStahlpreis1 WocheDatumQuelle
Betonstahl1.108 €+/-0 €15.06.22Fastmarkets
Betonstahl Türkei691 USD-37 USD15.06.22LME

Aktuelle Betonstahl- und Walzdrahtpreise je Tonne 8. Juni 2022

Empfohlener Beitrag

Stahlpreis Prognose: Etwas runter und deutlich hoch