Wird geladen...

01.07.16

Stahlpreise und Stahlmarkt: Freitag, 1. Juli 2016

Die Stahlpreise legten im Juni zum sechsten Mal in Folge zu. Ein von der Metallberatungsgesellschaft MEPS erhobener Sammelindex für die weltweite Preisentwicklung sämtlicher Stahlprodukte stieg um 0,6%. Aufgrund des mäßigen Ausblicks für die Stahlnachfrage dürfte sich der Anstieg der Stahlpreise nun dem Ende neigen. Die Preise seien am oberen Ende des Zyklus, sagt MEPS.

30.06.16

Aktuelle Altmetallpreise je kg - Ankauf Schrotthändler

Aluminium
0,55-0,71 Euro/kg
Ø = 0,63 Euro/kg
Aluminiumschrott gemischt max. 5% Stahlanhaftungen
z. B. Gehäuse, Stangen, Profile (nicht blank)

Blei
1,00-1,03 Euro/kg
Ø = 1,015 Euro/kg
Bleischrott ohne Anhaftungen
z. B. Wuchtgewichte, Gardinengewichte, Bleiblech, Bleirohre

29.06.16

Stahlpreise und Stahlmarkt: Mittwoch, 29. Juni 2016

Deutschlands Wirtschaftswachstum werde 2017 wegen dem Austritt Großbritanniens aus der EU um 0,5% geringer ausfallen und bei lediglich 0,9% liegen. Zu diesem Ergebnis kommen die Konjunkturforscher des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW). "Für die exportabhängige deutsche Industrie ist die Entscheidung, das Brexit-Verfahren in Gang zu setzen, eine Hiobsbotschaft", sagt DIW-Chefökonom Ferdinand Fichtner.

Aktuelle Schrottpreise je Tonne (1.000 kg)

Die Schrottpreise für Stahlschrott sinken auf den tiefsten Stand seit drei Monaten. Für Mischschrott zahlen Schrotthändler derzeit 70 Euro je Tonne. Das sind 40 Euro weniger als im Mai 2016. Der Schrottpreis für Scherenschrott mit einer Dicke von 3 bis 6 Millimeter sinkt von 130 Euro auf 80 Euro (-38,46%), wie einschlägige Händler-Webseiten zeigen.