Wird geladen...

29.07.16

Stahlpreise und Stahlmarkt: Freitag, 29. Juli 2016

Die Erholung der Stahlpreise 2016 läuft Gefahr rückabgewickelt zu werden. Ein von der Metallberatungsgesellschaft MEPS erhobener Sammelindex für die weltweiten Stahlpreise sank im Juli 2016 um 0,9%. Es war der erste Rückgang in diesem Jahr. In Europa sind die Verkaufspreise recht deutlich gesunken, was MEPS mit auf die Verfügbarkeit von billigerem Importstahl aus China und Russland zurückführt.

28.07.16

Aktuelle Stahlpreise pro Tonne (1.000 kg)

Der durchschnittliche Stahlpreis für warmgewalzten Stahl aus Nordeuropas Hochöfen lag Ende Juni 2016 bei 430-440 Euro je Tonne, meldet "The Steel Index". Damit befindet sich die Stahlpreisentwicklung auf dem höchsten Stand seit über zwei Jahren. Weil die Stahlkonzerne inzwischen Probleme bekommen höhere Preise durchzusetzen, wird die Luft dünn.

27.07.16

Stahlpreise und Stahlmarkt: Mittwoch, 27. Juli 2016

Das Bild an der Londoner Metallbörse (LME) ist von stabilen Stahlpreisen geprägt: Betonstahl der Güte B500C kostet 381 US-Dollar je Tonne. Bei einem EUR/USD-Kurs von 1,10 ergibt sich ein Betonstahlpreis von 346 Euro. Stahlschrott liegt weiter bei 217 Dollar (197 Euro). Der mit physischem Stahl unterlegte Knüppelkontrakt pendelt sich nach seinem rasanten Anstieg um 250 Dollar bei 300 Dollar (273 Euro) ein.