27.12.16

Aktuelle Stahlpreise pro Tonne (1.000 kg)

Die Stahlpreis für warmgewalzten Stahl (Hot-Rolled Coil) ist erneut gestiegen. In Nordeuropa verteuerte sich Warmband per 21. Oktober 2016 um 2 Euro auf 454 Euro je Tonne, meldet "The Steel Index". Die Aufwärtsbewegung der Stahlpreisentwicklung erreichte damit eine Dauer von zweieinhalb Monaten.

Auf dem nordeuropäischen Stahlmarkt hat sich der Trend zu höheren Stahlpreise fortgesetzt. Seit dem Beginn des 4. Quartals 2016 lag der Warmbandpreis bei 451-454 Euro. Im September hatte die Spanne bei 428-432 Euro gelegen. Anfang August fiel der Warmbandpreis zum letzten Mal. Damals gab es einen leichten Rücksetzer um 2 Euro auf 419 Euro.


In Südeuropa lag der Warmbandpreis bei 420-424 Euro je Tonne. Die Importpreise sind höher. Aus Indien importiertes Hot-Rolled Coil sei für 425 Euro inklusive Kosten und Fracht bis Antwerpen (CFR) angeboten worden, berichtet "scrapregister.com". Der Importpreis für warmgewalzten Stahl aus der Türkei belief sich auf 430-445 Euro CFR.